Pure Perfection | Inspiration // „Interactive 4D Vision“ in Singapur
Pure Perfection ist die Premiumagentur für Events, Incentives, Public Relations und Below-the-Line-Kommunikation in Wiesbaden und Berlin. Unsere ganze Leidenschaft gilt der Live-Kommunikation. Ihre Kunden zu aktivieren ist unsere Passion.
Agentur, Kommunikation, Live, Event, Incentive, Publicrelations, Marketing, Handelsmarketing, Vertrieb, Promotion, Wiesbaden, Berlin, Kunden, aktivieren
24455
single,single-post,postid-24455,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 

Inspiration // „Interactive 4D Vision“ in Singapur

Gardens by the Bay, Merlion, das arabische Viertel – in Singapur kann man an fast jeder Ecke tolle Sehenswürdigkeiten entdecken. Jetzt gibt es ein weiteres Highlight: die Lichtinstallation „Digital Light Canvas“. Was es hier zu sehen und vor allem zu erleben gibt – begleiten Sie uns in eine Welt der Lichter und der Magie.

Lichter, wohin das Auge sieht

Das Marina Bay Sands enthüllte zum Jahresende 2017 eine neue Skulptur, welche Mensch und Technologie auf beeindruckende Art und Weise verbindet. Seither werden Besucher im anliegenden Shoppingzentrum „The Shoppes“ von der 20 m hohen „Digital Light Canvas“ in den Bann gezogen.

Die Skulptur überrascht durch einen eleganten herabhängenden Zylinder. Dieser ist mit 401.000 farbigen LEDs bestückt. Ergänzt wird das Ganze durch über 7,7 Millionen individuell kontrollierbaren LEDs auf dem Boden. Steht der Besucher auf der Spielfläche kann er durch Bewegungen bestimmte Effekte auf dem Boden auslösen, die in Echtzeit erscheinen.

Via Smartphone steuerbar

Um die Show perfekt zu machen, können die Gäste über ein gesondertes Wifi mit ihren Smartphones vorprogrammierte 3D Objekte sowie individuelle Botschaften auf den LED-Zylinder projizieren. So kann man zwischen den drei folgenden Show-Modi auswählen, die sich auf Boden und Zylinder widerspiegeln:

  • „Nature’s Rhythm“: Hier tauchen Besucher in verschiedene Naturwelten ein.
  • „Strokes of Life“: Bei diesem Modus wird japanische Kalligraphie erlebbar.
  • „Festive Celebration“: Besucher können an Festtagen via Smartphone die Lichtskulptur mit passender Dekoration versehen.

 

teamLAb schuf multisensorisches Erlebnis

Passende Sounds zu den verschiedenen Szenarien machen das Ganze zu einem außergewöhnlichen multisensorischen Erlebnis. Der Besucher wird Teil einer digitalen Installation und kann sich künstlerisch austoben. Dabei entstehen immer wieder einzigartige Bilder. Einfach magisch.

Beauftragt wurde das japanische Künstlerkollektiv „teamLAb“. Zwei Jahre dauerte es von der Konzeption bis hin zur Umsetzung. „teamLab“ stellte hierfür seine eigens kreierte „Interactive 4d Vision“ Technologie zur Verfügung. Durch interaktive Elemente werden so die Grenzen zwischen Kunst und Technologie aufgehoben.

Sie planen eine Singapur-Reise? Die Skulptur lässt sich ideal für Brandings oder individuelle Überraschungsmomente einsetzen. Fragen Sie uns nach den Details. Über Ihren Anruf freut sich Anita Wan: +49.611.17.21.635 oder per E-Mail.

Foto: Marina Bay Sands