Pure Perfection | Innovative und kreative Ansätze in der Live-Kommunikation
Pure Perfection stellt Ihnen innovative und kreative Ansätze in der Live-Kommunikation vor.
Inspiration, Kunst, Perspektive, Perspektivenwechsel, Motion Capture, Tagungen, Interaktive Medienkunst, Live-Kommunikation, Wahrnehmung, Perspektivenwechsel, Leonardo da Vinci, Mona Lisa
22429
single,single-post,postid-22429,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-1.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.3.4,vc_responsive
 
Motion Capture

Inspiration: Kunst mit vollem Bewusstsein

Seit Jahrhunderten schaffen Künstler Werke, die den Betrachter inspirieren, ihn fesseln und im besten Falle sogar einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Doch was passiert eigentlich, wenn Kunst wirklich „zum Leben erwacht“? Betrachten Sie dann noch oder werden Sie schon längst betrachtet? Wir zeigen Ihnen, welches Potential dieser überraschende Perspektivenwechsel gerade für Tagungen bietet.

Nehmen wir zum Beispiel das wohl berühmteste Gemälde der Kunstgeschichte, die Mona Lisa. Ganze 16 Jahre lang arbeitete Leonardo da Vinci an seinem Meisterwerk. Erst dann war das rätselhafte Lächeln perfekt und die erhabene Attitude Mona Lisas vollendet. Das größte Mysterium dieses Exponats ist seit jeher ihr Blick, denn sie schaut jedem Betrachter tief in die Augen – ganz egal, welche Perspektive er einnimmt. So hatten wohl viele Louvre-Besucher schon einmal den Eindruck, als wäre die Dame auf der Leinwand lebendig.

Motion Capture erweckt Kunst zum Leben

Heute, ungefähr 600 Jahre später, haben unsere Artefakte zwar immer noch kein Bewusstsein, aber dank Motion Capture sind sie lebendiger denn je. Ein gutes Beispiel ist der interaktive Bildschirm „The Qualia“, bei dem die Gesichtsbewegungen des Betrachters gescannt werden. Das Artefakt kann sich so individuell auf sein Gegenüber einstellen, seine Position und Perspektive erfassen und auf seine Blicke reagieren – es zeigt sich auf diese Weise bei jedem Betrachter andersartig.

Interaktive Medienkunst als Bereicherung für Ihre Tagungen

„Unsere Wahrnehmung von Kunst hängt zu einem überwältigend großen Teil davon ab, wie man sie betrachtet“, erklärt Ivor Diosi, Medienkünstler und Kopf des Projektes. Mit ihrem Konzept läuten die Entwickler eine kleine Revolution ein, wurde dieser Perspektivenwechsel doch bislang auf PC- oder TV-Screens komplett vernachlässigt, gar ignoriert. Zielgerichtet eingesetzt kann diese neuartige Kunst auch die Live-Kommunikation bereichern. Etwa in Form eines Inspirations-Parcours bei Tagungen. Hier können die Mitarbeiter dann selbst erleben, wie wichtig die individuelle Sicht auf Dinge tatsächlich ist.

Sie interessieren sich für innovative Ansätze in der Live-Kommunikation? Wir auch. Gerne geben wir Ihnen weitere Anregungen. Ihr Kontakt: Sandra Gawlowski, +49.611.1 72 19.635 oder per E-Mail.